Hallig-Feldbahn ähnlich wie in Nordstrandischmoor

Dargestellt wird eine Halligbahn. Zeit: aktuell

Das Modell zeigt einen Nachbau ähnlich dem Original der Halligbahn in Lüttmoorsiel in Schleswig Holstein. Dort gibt es eine Feldbahn, die die Hallig Nordstrandischmoor mit dem Festland "Lütmoorsiel" verbindet. Die Spurweite beträgt 600 mm. Die Bahn wird vorrangig zum Küstenschutz eingesetzt, sowie für die Privatnutzung der Bewohner auf der Hallig Nordstrandischmoor.  Die Anlage besteht aus mehreren Segment und stellt den Betriebshof, den Deich, die Nordsee und die Hallig dar. Die Wellen wurden aus Ton hergestellt.

Technische Daten

Erbauer Andreas
Modellgröße

1. Segment Schiebebühne (23x42 cm)

2. Segment Betriebshof und Deich (90x42 cm)

3. Segment Lorendamm in der Nordsee (50x42cm) in Arbeit

4. Segment Hallig ähnlich Nordstrandischmoor (90x42) in Planung

Betrieb analog
Maßstab 1:87 HO
Spurweite HOf (6,5 mm), entspricht einer Originalspurweite von 600 mm
Besonderheit Die Feldbahnweichen stammen vom Weichen Walter, Bodensee
Bauzeit 1. + 2. Segment ca. 160 Stunden, 3. Segment ca. 50 Stunden, 4. Segment ca.









Bilder der Anlage



E-Mail Drucken