Die Interessengemeinschaft Modellbahn-, Schmalspur- und Feldbahnfreunde Niefern-Öschelbronn bei Pforzheim wurde von Andreas Grüner im September 2003 gegründet.

Wir sind derzeit 6 Aktive und 1 Jugendmitglied aus Baden - Württemberg, die sich vorrangig mit dem Thema Feldbahnen / Industriebahnen und mit den Schmalspurbahnen beschäftigen. Wir stellen diese auch im Modell im Maßstab 1:87 (H0e/ H0f, sowie in Zf) detailliert dar. Wir versuchen auf kleinstem Raum den kompletten Arbeitsablauf bei den Feldbahnanlagen darzustellen.

Wir haben vorrangig das Thema Feldbahn gewählt, um auch diese etwas in Vergessenheit geratenen Bahnen, die im so genannten Nebenbahnbetrieb große Dienste geleistet haben, allen Eisenbahn - Interessierten zu präsentieren und näher zu bringen. Neben unseren regelmäßigen Treffen, sowie dem Modellbau, besuchen wir des öfteren verschiedene Schmalspur- und                                                                                                                                      Feldbahn - Museen, um unser Wissen zu erweitern und um neue Ideen                                                                                                                             für weitere Anlagen zu sammeln.

Da der Modellbaumarkt sehr eingeschränkt ist, erstellen wir unsere Lok- und Lorengehäuse, teilweise auch die Gebäude in Eigenleistung. Gerade für die Lok- und Lorengehäuse können wir auf unseren „Alex“ nicht verzichten. Er versucht akribisch die Feldbahnloks und die Loren so detailgetreu wie möglich an Hand von Photos, Vorlagen, Zeichnungen, etc. zu entwerfen und zu bauen. Sie erhalten auch die richtigen Beschriftungen.

Da wir keine Räumlichkeiten besitzen, sind wir auf die freundliche Unterstützung der Modelleisenbahnvereine im Raum Pforzheim und Stuttgart angewiesen und können regelmäßig unsere Anlagen dort präsentieren. Wir können auch Ihnen / Euch anbieten unsere Anlagen bei Euren jährlichen Ausstellungen oder sonstigen Veranstaltungen für eine kleine Anlagenvergütung (gegen eine angemessene Spende) zu präsentieren um diese um einen weiteren Fachbereich zu erweitern. Wir stellen den Transport, den Aufbau, Abbau sowie die Betreuung durch eigene Aktive sicher.


Neue Infos:

Lächelnd 2 Kollegen von uns erstellen auch zu den verschiedenen Feldbahneinsätzen, -themen kleine Broschüren, die Sie erwerben können. Genaue Infos (Leseproben) hierzu finden Sie auf unserer Startseite.                                                                                                                                  2 Modellanlagen nach historischem Vorbild findet Sie unter der Rubrik "ORIGINALE". Zum einen das Gipswerk Entringen und zum anderen den Nachbau der "neuen Schleuse in Brunsbüttel um 1913".lLächelnd

Unsere Anlagensammlung wurde um neue Anlagen ergänzt: (die "SAXO-Bahn", das Chemiewerk, eine Halligbahn) und bei den Kleinanlagen von Busch kam eine Weihnachtsanlage hinzu.

Wir suchen Mitstreiter!

Haben Sie Interesse am Vorbild und/oder Modell? Interesse am Modell(bahn)bau? Keinen oder nur wenig Platz für eine Modellbahn?

Dann könnte unsere Interessengemeinschaft etwas für Sie sein. Wir interessieren uns für Schmalspur- und Feldbahnen, sowohl im Vorbild als auch im Modell. Diese Bahnen, insbesondere die Feldbahnen, benötigen beim Vorbild recht wenig Platz. Dies kommt uns als Modell-(bahn)bauer entgegen. Entsprechend klein können die Anlagen und Betriebsdioramen gehalten werden.

Wir als Interessengemeinschaft sind kein Verein, d.h. wir haben kein Vereinsheim. Wir treffen uns regelmäßig einmal im Monat in der Regel im Bereich Niefern / Vaihingen/Enz / Leonberg / Sindelfingen zum Stammtisch. Dieser dient dem Gedankenaustausch und der Geselligkeit. Wir nehmen an Ausstellungen teil, machen Ausflüge und besuchen auch Modellbahnausstellungen.

Haben WIR Ihr Interesse geweckt? Dann informieren Sie sich auf unserer Webseite  über die nächsten Termine und schicken uns einen Kontakt über die HP zu. Wir freuen uns auf weitere "Modell-Feldbahner.

Ihr / Euer Andreas Grüner und das Team der IG






E-Mail Drucken