Die Mitglieder der Interessengemeinschaft bauen kleine, transportable Anlagen - passend zum Motiv einer Feldbahn oder Kleinbahn. Hier stellen wir Ihnen unsere Selbstbauten der Loks und Loren detailliert vor.

Da der Modellbaumarkt gerade für unsere Feldbahnanlagen wenig anbietet, stellt unser Kollege Alexander die entsprechenden Lok- und Lorenmodelle sehr originalgetreu aus Resin her. An Hand von Zeichnungen, Photos und Originalen werden entsprechende Ur-Modelle entworfen. Vom Ur-Modell bzw. den einzelnen Bauteilen werden Silikonformen angefertigt, um dann die Resinharzteile herzustellen. Diese Modelle sind auf einigen der folgenden Anlagen zu sehen. Unsere Lokbausätze werden als Standmodelle bzw. für verschiedene "N-Fahrwerke" hergestellt und vorbereitet.

Nachfolgend ein paar Bilder der Selbstbauten. Von links nach rechts:

DIEMA Gütertriebwagen (Selbstentlader) mit KATO - Antrieb, 2 DEUTZ-Grubenloks, 3 JUNG EL 105 auf BUSCH-Antrieb, 2 C50 Dieselloks, Jung EL 105 mit Dach, Gmeinder 50, Schmalspurbahn-Personenwagen, Feldbahn Güter- und Tankwagen, Feldbahn- Weinberglore.

Weitere Bilder der Anlage


E-Mail Drucken